Deutsch (DE-CH-AT)Nederlands (NL-nl)
Dirigent


Johannes Leertouwer PDF Drucken E-Mail
Johannes Leertouwer ist Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Neuen Philharmonie Utrecht (NL). Dieses Orchester, welches im September 2009 mit einem Stravinsky- und Ravel-Programm debütierte, brachte seitdem mehrere außergewöhnliche Programme zu Gehör. Es musiziert auf historischen Instrumenten.

Johannes Leertouwer studierte bei David Porcelijn und dem bekannten finnischen Professor Jorma Panula. Er ist derzeit als Gastdirigent bei verschiedenen Orchestern, u. a. beim Noord Nederlands Orkest sowie beim Chor und Orchester der Nederlandse Bachvereinigung, tätig. Er arbeitete mit Orchestern in Belgien, Frankreich, Japan und Mexico.

Von 1998 bis 2006 war er künstlerischer Leiter und Dirigent des Niederländischen Jugendstreichorchesters. In dieser Zeit leitete er auch regelmäßig Projekte an Musikhochschulen in Paris, Antwerpen, Leipzig und Amsterdam.

Johannes Leertouwer ist seit 2009 Dirigent der Jungen Ems-Dollart Philahrmonie. Außerdem ist er am Konservatorium Amsterdam als Hauptfachdozent für Violine tätig und gibt er Meisterkurse und Gastunterricht in vielen Ländern inner- und außerhalb Europas.